In 1 Stunde von Hamburg nach Mexiko…

Moin Moin, ihr Lieben! Schon was Schönes vor am Wochenende? Wie wär´s denn mal mit einem Kurztrip in die Karibik…? Oder nach Mexiko! Da braucht ihr auch gar nicht groß zu packen, nur so´n büschn Taschengeld, naja, und ihr solltet am besten vorher schon gebucht haben, denn mein folgender Geheimtipp wird nicht mehr lange einer sein… la-quesadilla-karibisches-und-mexikanisches-restaurant-hamburgSeit kurzem hat sich nämlich mitten in Eppendorf diese knallbunte Perle versteckt, das Restaurant La Quesadilla! Ich LIEBE mexikanisches Essen und habe eine lange Durststrecke hinter mir, da es seit den 90ern irgendwie keinen gescheiten Mexikaner mehr in Hamburg gab. Aber zum Glück erlebt diese Küche gerade ein mega Revival und ist eine willkommene Alternative zum Burger Hype, finde ich!restaurant-la-quesadilla-falkenried-hamburg-eppendorfla-quesadilla-hamburg-eppendorfla-quesadilla-falkenried-eppendorf Ach Leute, ist DAS nicht schön bunt? Da kriegt man doch direkt Lust, oder? Wir haben Glück mit dem tollen Wetter und machen es uns draußen mit einem schön kalten Corona Bier gemütlich…mmmh…ich hatte ganz vergessen, wie lecker das ist, leicht herb, aber durch die Limetten Scheibe schön erfrischend! Ui, und dann kommt die Vorspeise…skin-potatoes-la-quesadilla-hamburg …gebackene Skin Potatoes und Casava Sticks mit Red Salsa und Sour Cream, toll gewürzt, sehr lecker! Und dann, endlich…burrito-quesadillas-corona-im-restaurant-la-quesadilla-hamburg-eppendorf …meine langersehnten Quesadillas…HERRLICH…genau so müssen sie sein! Die Teigfladen haben einen schön leichten Crisp, die Füllung ist super gut gewürzt und der Käse zerfließt einem im Mund…ich bin SOOO glücklich!!! Bei meinem Liebsten herrscht auch gefräßiges Schweigen, der ist nämlich auch total happy mit seinem Chicken Burrito an einem Salatbett, das ein sehr interessantes Dressing hat, irgendwie süß, aber dabei doch pikant, raffiniert! Hach, wat schön, wir bestellen noch ein Corona, und dann wird uns plötzlich ein Stück Mango Cheese Cake von der entzückenden Bedienung zum Probieren hingestellt! Ich bin eigentlich kein Mango Fan, und mein Liebster ist kein Süßer, aber der schmeckt uns dann doch seeehr gut! Pappsatt und zufrieden schlendern wir durch Eppendorf zurück nach Hause in Eimsbüttel und finden, dass der Kurztrip nach Mexiko eine super Idee war! Das nächste Mal geht´s dann in die Karibik… 😉

Mögt ihr auch so gern mexikanische Küche? Dann schnell hier reservieren:

La Quesadilla //Falkenried 30 // 20251 Hamburg


4 Gedanken zu “In 1 Stunde von Hamburg nach Mexiko…

  1. Moin Steffi, schöner Beitrag. Einen wirklich guten Mexikaner such ich auch schon sehr lange. Am Wochenende bin ich dann durch den Food Truck von La Quesadillia auf das Restaurant aufmerksam geworden 😉
    Da muss ich dringend mal hin .. Und nun dein Post inklusive Empfehlung. Schöne Bilder.
    Grüße Sandra

    Gefällt 1 Person

Hey, du, ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s