Die gute Botschaft: Die Küche von Tim Mälzer schmeckt!

Werbung

Moin, ihr Lieben! Falls sich jemand über den Titel dieses Beitrags wundert, er hat sich quasi ganz von selbst so zusammen gefügt, und ihr erfahrt jetzt gleich, warum…
tim-maelzer-kochbuch-die-kuecheDie Küche…um die geht´s hier nämlich, ist das neue Kochbuch von Tim Mälzer, das am Dienstag bei einem Presse Empfang in seinem neuen Restaurant „Die gute Botschaft“ // voraussichtliche Eröffnung Mitte November // vorgestellt wurde, zu dem ich netterweise auch eingeladen war!tim-maelzer-die-gute-botschaft-alsterufer-3-hamburg Ich war zugegebenermaßen ein bissl aufgeregt, weil da nun wirklich alles an relevanten Medienvertretern und Influencern geladen war, von denen ich aber keinen einzigen persönlich kenne…aber glücklicherweise war der Empfang locker, und so konnte ich mich recht schnell entspannen und das coole Interior bestaunen. Kein Restaurant im klassischen Sinne, eher eine schicke Mensa und künftige Spielwiese für kulinarische Specials und Events. Tim Mälzers großer Stolz, oder vielmehr seine große Liebe, ist der Kochaltar, der von Roland Trettl designed wurde, einem ebenfalls sehr bekannten Koch und ich vermute auch guten Freund, denn die beiden sind vom absolut gleichen Kaliber…die-gute-botschaft-tim-maelzerkochtresen-design-by-roland-trettl-in-tim-maelzer-restaurant-die-gute-botschaftUnd dann geht auch schon die Präsentation von Tims neuem Baby los…
pressetermin-tim-maelzer-kochbuch-die-kueche-in-die-gute-botschafttim-maelzer-kochbuch-praesentation-in-die-gute-botschafttim-maelzer-neues-kochbuch-die-kueche-pressetermin

„Die Küche ist mein erstes best of Album unplugged, es ist mein bisher persönlichstes Kochbuch“

Tim Mälzer beschreibt die Entstehung seines neuen Kochbuchs nahezu liebevoll und verströmt eine ungewohnte Weichheit, die er augenzwinkernd seinem Alter zuschreibt. Er fühlt, dass er nun endlich angekommen ist und niemandem mehr etwas beweisen muss, der Küchenbulle ist erwachsen geworden! Mir gefällt besonders, wie sehr Tim betont, dass auch dieses Werk nur in Zusammenarbeit mit seinem Team und guten Freunden möglich war und er sich überhaupt gar nicht als Solisten sieht. Tim will einfach das tun, was er liebt, und was er am besten kann, KOCHEN! Das ganze Drumherum überlässt er Menschen, denen er vertraut und die ihn mitunter schon sehr lange auf seinem Weg begleiten. Ihnen widmet er auch entsprechend viel Platz in seinem 400 Seiten Buch, das die Essenz dessen ist, was die Küche von Tim Mälzer ausmacht, die Reduktion auf das Wesentliche, den Geschmack! Von dem dürfen wir uns alle bei den gereichten Kostproben nach Rezepten aus dem Kochbuch überzeugen…lachs-kostprobe-aus-dem-tim-maelzer-kochbuch-die-kuecheOfenlachs mit Fenchel und Erbsenfrisch-angerichtet-im-tim-maelzer-restaurant-die-gute-botschaftSalzgebackene Kartoffeln mit Nussbutterkra%cc%88uterseitlings-pasta-aus-die-ku%cc%88che-kochbuch-von-tim-ma%cc%88lzerKräuterseitlings Pasta

Ich fasse mich kurz: Es schmeckt! Und zwar sehr gut, ohne Chi Chi, auf den Punkt. Plötzlich keimt in mir die Hoffnung auf, dass ich das doch unter verständlicher Anleitung auch in etwa so hinbekommen müsste…

Und genau darum geht es Tim in diesem Kochbuch, den Menschen die Angst zu nehmen und sie zu ermutigen, sich auszuprobieren. Er möchte ihnen die Grundlagen guter Küche so einfach wie möglich zugänglich machen und hat deshalb alle Rezepte gut verständlich und umsetzbar gestaltet. Er selbst kocht am liebsten ohne Rezept und ist daher kein großer Freund von Süßspeisen oder Backwerk, da hier genaues Maß gefragt ist. Und das ist nicht unbedingt seine größte Stärke, er vertraut lieber seinem Bauchgefühl und folgt seinem Instinkt…dessert-tim-ma%cc%88lzer-kochbuch-die-ku%cc%88cheUnd das ist auch der Grund, warum sein Kochbuch weltweit das einzige mit nur einem einzigen Dessert ist, Tim hat das recherchiert… 😉

Kurzum: Das neue Kochbuch von Tim Mälzer ist nicht für ambitionierte Hobbyköche, die sich bei The Taste bewerben wollen, sondern für Menschen wie dich? und mich, die einfach Lust auf unkompliziertes Kochen haben…Ich kann euch nach dem ersten Durchblättern des Buches versprechen, dass man wirklich sofort Bock hat, loszulegen! Und ich werde es doch nicht meiner Schwiegermutter schenken…sorry, allerliebste Wally, kannst ja mal zum Essen kommen…! ; )

Fakten und Links

Die Küche von Tim Mälzer // Mosaik Verlag // 400 Seiten // 24,99 €

zu bestellen über Random House

Die gute Botschaft // Alsterufer 3 // 20354 Hamburg

corporate Design by weissraum.de(sign)°


8 Gedanken zu “Die gute Botschaft: Die Küche von Tim Mälzer schmeckt!

  1. Ob der Gurkensalat seiner Oma auch da drin ist????? Hab ich gerade gestern mal wieder gemacht :-).
    Gestern Abend in der NDR Talkshow sagte er über sich selber: „Ich bin vielleicht nicht der beste Koch, aber ich habe das Beste aus meinem Potenzial gemacht.“
    Dann mach mal weiter so, Tim, und bis bald in der Botschaft…..
    LG
    Renate

    Gefällt mir

    1. Moin, Renate! Ich hab mal nachgesehen und 2 Gurkensalat Rezepte gefunden, ob eines davon von Tims Oma ist, weiß ich nicht, weil dazu nichts erwähnt ist, aber beide klingen super lecker, und vor allem sehr einfach! Werde ich demnächst auch mal ausprobieren…Das Buch ist eh schon mit diversen Post it Stickern beklebt, und mein Liebster freut sich, dass ich plötzlich wieder so Lust bekommen habe, zu kochen! Übrigens, bald ist ja schon wieder Weihnachten…;) Liebe Grüße

      Gefällt mir

    1. Hm, ich mag ja keinen Dill und schnippel lieber Schnittlauch rein, Zucker lass`ich auch weg und gönn`mir lieber nen Nachtisch, hihi…Und ja, das Buch kann man wirklich gut verschenken, sind viele tolle Rezepte drin und es macht was her! Liebe Grüße, für frohe Weihnachten is´ja noch´n büschen früh! 😉

      Gefällt mir

  2. Hallo Steffi,
    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und hatte keine großen Erwartungen.
    Schön das du so positive Events mit deiner Community teilst und auch so ins Detail gehst. Ich werde mir das Buch definitiv aneignen, da ich gerne in meiner Freizeit koche.

    Viel Erfolg dir und alles Gute!
    Jari

    Gefällt mir

    1. Moin Jari, danke für deinen netten Kommentar! Freut mich, dass ich dich zum Kauf inspirieren konnte, du wirst es nicht bereuen! „Die Küche“ ist wirklich toll und macht echt Lust zu kochen! Guten Appetit und ein schönes Wochenende! Liebe Grüße, Steffi

      Gefällt mir

Hey, du, ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s