Ferien mit Hund an der Ostsee: Haffkrug und Scharbeutz

Moin, ihr Lieben! Ich möchte euch heute Buddy & Soul vorstellen! Eine neue Kategorie, in der es um Ausflüge und Ferien mit Hund geht, denn was gibt es Schöneres, als mit seiner Fellnase gemeinsam zu entspannen und sich eine kleine Auszeit zu gönnen? Ich nehme euch nun also dann und wann mit auf kleine Fluchten in und um Hamburg herum und zeige euch die schönsten Orte, die man super mit Hund entdecken kann, viel Spaß dabei!

Als erstes möchte ich euch Haffkrug vorstellen, einen meiner Lieblingsorte für eine kurzfristige Pause vom Alltag, denn die kleine Gemeinde in der Lübecker Bucht ist nur eine knappe Autostunde von Hamburg entfernt und hat einen Hundestrand! Der ist zwar nur 300 Meter lang, aber dafür im Sommer mit Strandkörben bestückt, so dass man prima den ganzen Tag mit seinem Vierbeiner am Strand verbringen kann, wenn es einem nichts ausmacht, dass da manchmal ganz schön Remmidemmi ist! 😉Mein Tipp: vom 1. Oktober bis zum 31. März ist der gesamte Strand für Hunde zugänglich, deshalb fahre ich meistens in dieser Zeit und genieße solche Momente mit meiner kleinen Cookie…Sonnenaufgang, und kein Mensch weit und breit, herrlich!Haffkrug an sich ist jetzt nicht wirklich aufregend, vor allem, was das gastronomische Angebot angeht, aber man sitzt ganz nett mit Blick aufs Wasser im Restaurant Ole Fischschuppen Kaffee und hausgemachten Kuchen inklusive Meerblick bekommt man im Strandcafé
Wer Lust auf Meer hat, unternimmt einen ausgedehnten Strandspaziergang ins benachbarte Scharbeutz, stärkt sich mit einem Fischbrötchen bei Gosch …geht auf einen Drink, eine Kleinigkeit zu essen oder Kaffee & Kuchen und natürlich Leute gucken ins Café Wichtig  …oder schaut mal im HUNDEWERK, was Hund von Welt so trägt, zur Fellpflege braucht und futtert, die Wildleberwurst Kekse waren auf jeden Fall der Hit bei meiner Püppi!
Nach so einem schönen langen Ausflug freut man sich doch auf ein kleines Nickerchen, wenn man denn eine schöne und hundefreundliche Unterkunft gefunden hat, und die habe ich!  Diese voll ausgestattete und nett eingerichtete Ferienwohnung mit Meerblick ist nur durch eine Straße von der Ostsee getrennt, und der Hundestrand ist auch nur ein paar Meter weiter! Die Dachgeschoss Wohnung ist die größte von den insgesamt 3 Ferienwohnungen, hat einen tollen Balkon und ist perfekt für einen Kurzurlaub mit Hund, aber auch ideal für den Sommerurlaub zu zweit oder mit einem Kind. Klein, aber fein sind die zwei Wohnungen im EG, mit je einer kleinen Terrasse und natürlich auch mit Blick aufs Meer! Der einzige Wermutstropfen ist die im Sommer sehr stark befahrene Straße, aber ich denke, der sensationelle Blick und die perfekte Lage direkt am Strand machen das wieder gut!

Lust auf einen Ausflug? Dann auf nach Neustadt, die kleine Hafenstadt lädt zu einem schönen Spaziergang am Wasser oder einer Rundfahrt mit einem Fischerboot ein. Eine kleine Stärkung in sehr schönem Ambiente bekommt man in Krabbes Restaurant direkt am Hafen.Waffeln mit Eis und Kirschen im Restaurant Café Krabbe´s in Neustadt an der Ostsee Restaurant Krabbe´s in Neustadt an der Ostsee Die belgische Waffel mit Kirschen und Eis war köstlich, und der Flammkuchen ist auch zu empfehlen! Hunde sind sehr willkommen, das Personal ist aufmerksam und freundlich, und im Sommer sitzt man draußen im Garten sehr hübsch im Strandkorb!

Für einen abwechslungsreichen Familienausflug fährt man am besten zum Karls Erlebnishof in Warnsdorf! Dort gibt es viel zu entdecken, vor allem Leckereien, wie z.B. Bonbons, Schokolade, Marmelade und viele andere Köstlichkeiten aus der eigenen Manufaktur, die man dort auch direkt bei der Herstellung probieren darf! Für Kinder gibt es ein vielfältiges Angebot, und Hunde sind auch sehr willkommen! Allerdings nicht im Bereich der Speisenausgabe im Restaurant, aber dann parkt man seinen Vierbeiner kurz an der Hundebar, holt sich sein Tablett mit Essen und setzt sich draußen in den Garten!

Also, ihr Lieben, wenn euch und eure Vierbeiner mal wieder die Sehnsucht nach einer Auszeit am Strand und Meer packt und ihr mal so richtig die Seele baumeln lassen wollt, dann müsst ihr dafür gar nicht in die Ferne reisen, sondern euch einfach nur ins Auto setzen und seid innerhalb von einer Stunde im Seelen-Streichel-Paradies! Ich verspreche euch, so 2-3 Tage an der Ostsee wirken Wunder und füllen im Nu eure Batterien auf! 😀

Hier nochmal in chronologischer Reihenfolge alle Adressen und Links zu meinen Ostsee Urlaub mit Hund Tipps:

Alle wichtigen Infos mit vielen Insidertipps und eine tolle 360° Ansicht von Haffkrug HIER

 Ole Fischschuppen / Strandallee 0 / 23683 Haffkrug

Strand-Café / Strandallee 6 / 23683 Haffkrug

Gosch Sylt / Strandallee 134 b / 23683 Scharbeutz

Café Wichtig / Strandallee 134 a / 23683 Scharbeutz

Boutique Hundewerk / Strandallee 130 a / 23683 Scharbeutz

Ferienwohnungen ab 83€ pro Nacht im

 Strandhaus Buchtmitte / Strandallee 28 / 23683 Haffkrug

Krabbes Restaurant / Grüner Gang 17 / 23730 Neustadt in Holstein

Karls Erlebnis Dorf / Fuchsbergstraße 4 / 23626 Warnsdorf

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig Appetit auf einen Kurzurlaub an der Ostsee machen und freue mich über euer Feed back! Ihr habt oder kennt ein herrliches Plätzchen in der Nähe von Hamburg, in der Hunde willkommen sind? Dann her damit, ich freue mich über eure Tipps und Anregungen!

Liebste Grüße von den Hamburger Deerns Stephanie & Cookie


6 Gedanken zu “Ferien mit Hund an der Ostsee: Haffkrug und Scharbeutz

  1. An der Küste gibt es einige schöne Orte zu entdecken, gerade auch an der Lübecker Bucht. Ein sehr schöner Reisebericht, das muss ich als Cuxhavener, der die Nordsee über alles liebt lobend anerkennen. „Hund“ ging es auch gut, wie man erkennen kann. Aber Ferien mit Hund kann man auch bei uns sehr gut machen. Vielleicht kommt ihr beim nächsten Urlaub von Hamburg aus dann wieder an die Nordsee? Herzliche Grüße aus Cuxhaven nach Hamburg.

    Gefällt 1 Person

    1. Oh, Hallo! Vielen Dank für die netten Worte, freut mich sehr, dass ich einen Cuxhavener begeistern konnte! 😉 Und ja, die Nordsee ist auf jeden Fall auch irgendwann fällig, und in Cuxhaven waren wir tatsächlich auch noch nicht, gute Idee! Liebe Grüße aus Hamburg, Stephanie & Cookie

      Gefällt mir

  2. Hey 🙂
    Das Bild mit dem Sonnenuntergang gefällt mir ganz besonders.
    Ich habe leider keinen Hund, mit dem ich rausgehen könnte, aber ich finde die neue Rubrik sehr schön und interessant, insbesondere, weil du diesmal in einer Gegend unterwegs warst, in der ich mich auskenne. 😀
    Sehr schöne Ziele, tolle Fotos und ein süßer Hund.

    Beste Grüße

    Kevin

    Gefällt mir

    1. Moin Kevin! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, freut mich, dass dir meine neue Kategorie gefällt! 😀 Da kommt demnächst noch mehr, habe schon ein paar kleine Auszeiten an der Ostsee geplant!

      Beste Grüße aus Hamburg, Steffi & Cookie

      Gefällt mir

Hey, du, ich freue mich über deinen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s