Maikiste * lässige Upcycling Möbel aus Hamburg

Hach, wieso ist mein Geburtstag noch so lange hin? Auf meiner Wunschliste (HALLO, hier jetzt mitschreiben!) ganz oben steht nämlich eines der todschicken Sitzmöbel von dem Hamburger Label . Mit ganz viel Liebe und in herausragend guter Qualität betreibt der kreative junge Mann Maik Jelinski Upcycling vom Feinsten! Alte Obst -und Getränke Kisten aus Holz werden sorgfältig in zarten Pastelltönen lackiert und mit farblich perfekt abgestimmten stoffbezogenen Sitzpolstern gedeckelt. Oft werden die Polsterstoffe noch mit hübschem Siebdruck aufgepimpt, so dass jede Kiste ein ganz besonderes Unikat ist. Ich sehe die Schätzchen täglich vor dem Laden 99Cubes in der Marktstraße im Karolinenviertel stehen, wo sie auch schon intensiv von mir bestaunt und begrabbelt wurden, mein Favorit ( ähemm, hier noch ein versteckter Hinweis: Geburtstag, Weihnachten, ÜberrAAAschung!) ist hellgrau lackiert und hat grau weiß karierten Stoff. Und auf dem entzückenden Markt habe ich den superschön gestalteten Stand vergangenen Sonntag auch nochmal bewundert – ich hätte sie am liebsten alle mitgenommen! (würde sich eigentlich “nur” eine Kiste zuhause nicht ganz schön allein fühlen, die muss man doch zu mehreren halten, oder? ; ) Ach ja, die supernette Lady von erzählte noch, dass man sich auch seine ganz eigene Kiste gestalten lassen kann, also auch noch custom made! …tolle Kiste!

Ein Gedanke zu “Maikiste * lässige Upcycling Möbel aus Hamburg

  1. Pingback:

Kommentar verfassen